Frühstücken mit der Freundin an einem sonnigen Samstag morgen und wieder stellt man sich die gleiche Frage: wo soll’s denn hingehen? Diesmal probieren wir das Amadeus am Charlottenplatz aus.

Im Innenhof des großzügigen Lokals wartet schon ein riesiger Außenbereich mit Strandfeeling auf uns. Eine wirklich schöne Location! Mittwochs oder Donnerstags ist im Amadeus auch BBQ angesagt, aber hier und heute geht es nur um das Frühstück. Der Kellner ist etwas hektisch und hat an diesem Samstag morgen schon einiges zu tun. Damit ist wohl auch zu erklären, warum er uns die englischsprachige Karte bringt. Wir sind da flexibel und packen unsere Sprachkenntnisse aus 😉

Gemeinsam entscheiden wir uns für das Amadeus Frühstück für zwei Personen. Im Frühstück inbegriffen sind zwei Capuccino und zwei Glas Sekt oder Orangensaft. Wir wählen den frischgepressten Saft und für unseren Brotkorb ein Laugenbrötchen und ein Mehrkornbrötchen. Bauernbrot kann man soviel haben wie man essen kann.

Die Brötchen und das Brot sind ok, hauen mich aber nicht vom Hocker. Die Wurst- und Käseplatte hat wohl schon etwas an der Küchenausgabe auf uns gewartet, denn der Käse schwitzt schon leicht. Insgesamt ist die Auswahl an Wurst gut – es gibt Salami, Mortadella, Schinken und Putenwurst. Beim Käse sieht die Lage aber leider anders aus. Die zwei verschiedenen Briesorten sind in Ordnung, der Scheibenkäse ist jedoch (wie so oft) geschmacklos. Bei der Bestellung kann man gleich anmerken, welche Marmelade man möchte. Da wir das verpasst haben, lassen wir uns überraschen. Als Klassiker gibt es eine leckere hausgemachte Erdbeermarmelade und als eher ungewöhnliche Variante eine Zitronenmarmelade. Der Cappuccino ist gut und auch der Orangensaft einfach lecker. Insgesamt ist der Service mit dem Ansturm etwas überfordert, bleibt jedoch freundlich.

Kontakt: Amadeus | Charlottenplatz 17 | 70173 Stuttgart | 0711/292678 | www.amadeus-stuttgart.de | Mo – Fr 11:30 – 23 Uhr, Sa 9 – 23 Uhr, So 10 – 21 Uhr

Tipp: Besonders für große Gruppen eignet sich das Amadeus, da es sowohl im Innen- als auch im Außenbereich genügend Platz bietet.

Küche: Schwäbisch-International

Bezahlt: 21,50 (Amadeus Frühstück für zwei Personen)

Mein Fazit: Schöne Location und perfekte Lage direkt in der Stadt. Leider mit einem durchschnittlichen Frühstück.


DSC03837

DSC03827

DSC03851

DSC03845

DSC03841

Ähnliche Berichte:

Die besten Restaurant-Tipps

Unser Newsletter. Einmal im Monat. Eine Übersicht von allen veröffentlichten Restaurantberichten. Nicht mehr und nicht weniger. 

Danke für deine Anmeldung!

Pin It on Pinterest