Das Ristorante Cavallino kennen einige Stuttgarter wohl von dessen jahrelanger Teilnahme am Gutscheinbuch Stuttgart. Das Gutscheinbuch selbst ist für mich ein zweischneidiges Schwert – oft macht man gute Erfahrungen und kann auch ein bisschen was sparen, jedoch beinhaltet es auch sehr schlechte Restaurants. In welche Kategorie wohl das Cavallino fällt? Das wollte ich mit einem Besuch vor ein paar Wochen herausfinden.

Das kleine Ecklokal im Stuttgarter Westen, bietet im Sommer ein paar schöne Sitzmöglichkeiten im Freien. Der Service ist freundlich und aufmerksam. Insgesamt ist die Atmosphäre familiär und einladend.

„Der Service im Ristorante Cavallino ist freundlich und aufmerksam.“

Erste Überraschung: Ente beim Italiener? Diese Kombi ist mir persönlich bisher selten begegnet. Bei meinem Besuch sind die Speisen auf der Tageskarte jedoch stark von dieser Zutat inspiriert. Wir bestellen Pappardella con Ragu di Anatra su Crema di Asparagi – Nudeln mir Entenragu und Spargelcreme sowie Filetto d’Anatra con Sughetto di Menta e Aranc – Entenbrustfilet mit einer Orangen-Minz-Sauce und Grillgemüse. Zur Begrüßung bekommen wir leckeres Weißbrot und sehr würzigen Oliven zum Naschen. Solche Aufmersamkeiten sind natürlich jeder Zeit gerne gesehen.

Die Nudeln sind schön al denke, das Entenragu schmeckt würzig und tomatig. Leider dominieren die darin enthaltene Petersilie und Sellerie sehr stark. Zudem ist vom Spargel nicht allzu viel zu schmecken.

„Vom Spargel in der Pappardella ist nicht allzu viel zu schmecken.“

Das Entenbrustfilet ist gut gebraten, jedoch könnte die Haut krosser sein. Bei der Orangen-Minz-Sauce überwiegt der Geschmack der Orange während mit Minze eher zurückhaltend gewürzt wurde. Am besten schmeckt mir jedoch das raffiniert geschichtete Gemüsetürmchen. Paprika, Brokkoli und Kartoffeln sind in dünn geschichtete Zucchinistreifen gewickelt. Das Gemüse hat einen super Holzkohlegrill-Geschmack.

Kontakt: Ristorante Cavallino | Weimar Str. 35 | 70176 Stuttgart | 0711/61 62 75www.cavallino-stuttgart.de | Mo – Fr 11:30 Uhr – 14:30 Uhr und 18 Uhr – 23:30 Uhr, Sa 17:30 Uhr – 23:30 Uhr

Tipp: Da einige Fleisch- und Fischgerichte im Ristorante Cavallino doch etwas zu teuer sind, empfehle ich euch einen Besuch mit dem Gutschein aus dem Gutscheinbuch Stuttgart. So bekommt man dann das günstigere der beiden Hauptgerichte geschenkt.

Küche: Italienisch

Bezahlt: 37 € (Pappardella con Ragu di Anatra su Crema di Asparagi, Filetto d’Anatra con Sughetto di Menta e Aranci, Peroni Bier, 0,5 lt Mineralwasser)

Mein Fazit: Leckere Klassiker und ausgefallene Spezialitäten, jedoch nicht immer ganz passendes Preis-Leistung-Verhältnis.

Ristorante Cavalino Aussen

Ristorante Cavalino Hauptspeise

Ristorante Cavalino Pasta

Ristorante Cavalino Außen

 

Ähnliche Berichte:

Die besten Restaurant-Tipps

Unser Newsletter. Einmal im Monat. Eine Übersicht von allen veröffentlichten Restaurantberichten. Nicht mehr und nicht weniger. 

Danke für deine Anmeldung!

Pin It on Pinterest