Kochendheiße Spaghetti wälzen sich in einem wagenradgroßen, milchigen Parmesanlaib. Der schwarz-weiß gekleidete Kellern kratzt weiteren Parmesan vom Inneren des Laibs ab und vermischt alles mit geübten Handgriffen. Schnell finden die cremige Pasta ihren Platz auf dem Teller und wird gekrönt durch ein paar Scheibchen Trüffel. Der edle Pilz ist ein fester Bestandteil der italienischen Küche und auch das Gericht hat sich zu einem absoluten Klassiker entwickelt.

Wir testen die Pasta heute im Ristorante Valle in Stuttgart Mitte. Im hellerleuchteten Restaurant rennen die Keller wie immer hektisch wuselig durch die Gegend und wir müssen einen Moment warten bis uns ein freier Tisch zugewiesen wird. Das Restaurant ist modern und schick eingerichtet. Große SW-Fotografieren und dunkles Holz vermitteln eine edle aber auch gemütliche Atmosphäre. Wir fühlen uns hier auf Anhieb sehr wohl.

Neben den Spaghetti parmigiano bestellen wir einen Insalata Valle. Da wir in der Nähe des großen Parmesanlaibs sitzen, werden wir live Zeuge der Zubereitung unseres Gerichts. Es dauert jedoch eine ganze Weile bis unsere Bestellung dann auf dem Tisch steht. Normalerweise macht uns das nichts aus, aber eine Wartezeit von einer Stunde (!) ist einfach zu lang.

Die Spaghetti sind al dente und umhüllt von einer cremigen Parmesanschicht. So gefällt uns das! Der Käse ist hochwertig und verleiht den Nudeln eine nussig, salzige Note ohne dem Gericht zu sehr seinen Stempel aufzudrücken. Das gleiche gilt für den Trüffel. Er ist sehr dünn geraspelt und fügt sich perfekt in das Gericht ein. Oft überlagert der Pilz geschmacklich die restlichen Zutaten des Gerichts – hier ist das zum Glück nicht so.

Der Insalata Valle ist ein gemischter Salat mit Schrimps und Räucherlachs. Er besteht aus unterschiedlichen bunten Blattsalaten, Tomate, Gurke und Paprika. Der Salat überzeugt uns leider weniger. Wir hätten uns ein raffiniertes Dressing gewünscht, denn in seiner Gesamtheit ist das Gericht einfach zu fad. Auch die Shrimps wurden nicht zubereitet und verfeinert. Sie schmecken uns damit zu fischig.

Kontakt: Ristorante Valle | Geschwister-Scholl-Str. 3 | 70174 Stuttgart | 0711/2 20 27 27www.ristorante-valle.de | Mo – Sa 10 Uhr – 1 Uhr, So 12 Uhr – 1 Uhr

Tipp: Das Valle wird auch im Gutscheinbuch aufgeführt. Hier gibt es zwei 4-Gänge-Menüs zum Preis von 59€.

Küche: Italienisch

Bezahlt: 34€ (Spaghetti nella forma di parmigiano con tartufo nero, Insalata Valle, 0,75 lt Mineralwasser, 0,2 lt Verdicchio Weißwein)

Mein Fazit: Gutes und schönes italienisches Restaurant mit klassischen Gerichten. Stellt euch aber auf lange Wartezeiten ein.

DSC04039

DSC0404812

DSC04042

DSC04046

DSC04050

DSC04052

 

Ähnliche Berichte:

Die besten Restaurant-Tipps

Unser Newsletter. Einmal im Monat. Eine Übersicht von allen veröffentlichten Restaurantberichten. Nicht mehr und nicht weniger. 

Danke für deine Anmeldung!

Pin It on Pinterest