Burger, Burger, Burger – jeder will ihn, jeder sucht ihn – den perfekten Burger! Auch ich halte immer Ausschau danach und so war ich in Burgermission nun im flo Steak & Burger in der Stadtmitte. Das Restaurant, das dieses Frühjahr gegenüber dem Palast der Republik aufgemacht hat, ist brechend voll als wir es an einem Freitag Abend betreten. Es ist auch dementsprechend laut und die Tische stehen sehr nah beieinander. So hat der Gastraum mit der offenen, sehr kleinen Küche Kantinenflair. Die Auswahl an Burgern ist gut und das Lokal versichert, dass das Fleisch aus bester, regionaler Herkunft stammt. Der Service ist freundlich und sehr flink. In rasender Geschwindigkeit stehen unsere Getränke auf dem Tisch.

Die Auswahl an Burgern ist gut und das Lokal versichert, dass das Fleisch aus  bester, regionaler Herkunft stammt.

Bei den Burgern entscheiden wir uns für einen klassischen Cheeseburger und einen flo Burger spezial. Die Burger werden standardmäßig medium serviert, teilt uns der Kellner mit. Das ist doch super, nur her damit! Der Cheeseburger ist mit einem guten Cheddarkäse und knackigem Eisbergsalat belegt. Das Fleisch ist wie versprochen medium gebraten und im Kern noch leicht rosa. Das Brötchen ist ein klassischer, weicher Burger Bun. Es hält dem Massaker nicht bis zum Schluss stand, passt jedoch ansonsten gut zum restlichen Burger.

Der flo Burger Spezial ist mit einer sehr rauchigen BBQ Sauce verfeinert. Leider ist das Fleisch hier nicht medium gegart und somit etwas trocken. Trotzdem sind beide Fleischpatties von guter Qualität. Ansonsten findet sich noch ein kross gebratener Streifen Speck darauf. Eine bewährte und leckere Kombination. Eine halbe Essiggurke wird neben den Burgern serviert. So kann jeder Gast selbst entscheiden, ob er sie auf seinem Burger will oder nicht. Das finden wir super! Weniger gut gefällt uns, dass die zusätzliche Haus- und BBQ-Sauce in kleinen Plastikbehältern serviert wird. Die dazu bestellten Pommes sind dick und ok. Leider sind sie außen nicht so knusprig, wie wir es gerne mögen. Die Sweet Potato Fries unserer Begleitung sind da wesentlich besser. Somit bleibt zu sagen, dass die Burger bei flo ordentlich sind aber insgesamt nicht an die Nachtschicht, das Triple B oder das Bonnie & Clyde rankommen.

Somit bleibt zu sagen, dass die Burger bei flo ordentlich sind aber insgesamt nicht an die Nachtschicht, das Triple B oder das Bonnie & Clyde rankommen.

Kontakt: flo Steak & Burger | Bolzstr. 10 | 70173 Stuttgart | 0711 30005100 | www.flo-burger.de | So – Mi 11:30 – 22 Uhr, Do – Sa 11:30 – 23 Uhr

Tipp: Bei flo gibt es auch einen glutenfreien Burger mit extra eingepacktem Brötchen.

Küche: Amerikanisch

Bezahlt: 26,30 € (Tafelwasser, Apfelschorle 0,5l, flo Burger spezial, Cheeseburger, Steakhouse Fries)

Mein Fazit: Im flo gibt es ordentliche Burger in Kantinenflair mit flinkem Service. An der Garstufe des Fleischs und am Bun kann noch bisschen gearbeitet werden.

DSC05093

DSC05094

DSC05099

DSC05100

 

Ähnliche Berichte:

Die besten Restaurant-Tipps

Unser Newsletter. Einmal im Monat. Eine Übersicht von allen veröffentlichten Restaurantberichten. Nicht mehr und nicht weniger. 

Danke für deine Anmeldung!

Pin It on Pinterest