Wer das Stuttgarter Bohnenviertel und seine vielen kleine, verstecken Restaurants und Cafés kennt, dem ist auch die Weinstube Schellenturm ein Begriff. Ein historisches Gebäude in dessen Mauern sich ein edles schwäbisches Schätzchen verbirgt. Zur Adventszeit machen mehrere Weihnachtsbäume im Vorhof schon klar: hier geht es gehobener zu. Wenn man den Turm betritt, wird man im Erdgeschoss von einer netten Damen hinter der Bar begrüßt. Dann geht es weiter in den ersten oder zweiten Stock. Das Ambiente ist einfach grandios. Dieser enge, etwas verwinkelte und total urige Gastraum hat es uns sofort angetan.

Die Kellnerin bringt uns zügig an einen klassisch gedeckten Tisch. Der Service ist den ganzen Abend über freundlich und aufmerksam.

Dieser enge, etwas verwinkelte und total urige Gastraum hat es uns sofort angetan.

Wir entscheiden uns für Käsespätzle mit Blattsalat und einen Schwabenteller. Beide Gerichte werden sehr zügig serviert. Der Salat kommt als Vorspeise und besticht mit einem erstklassigen Senfdressing. Er besteht aus einer Mischung unterschiedlicher knackiger Sorten und etwas frischer Kresse. Ein sehr guter Start, denn die Standards müssen auch erstmal sitzen! Die Käsespätzle sind ebenfalls geschmacklich top, cremig, sahnig und am Rand leicht kross. Man schmeckt sofort, dass ein qualitativ hochwertiger Emmentaler verwendet wurde. Die dazu gereichten Zwiebeln haben ein leichtes Röstaroma.

Der Schwabenteller besteht aus zwei Scheiben Schweinebraten, einer hausgemachten Maultasche und schwäbischem Kartoffelsalat. Der Braten ist schön zart und gut gewürzt. Der Kartoffelsalat ist ebenfalls ordentlich und hat eine gute Konsistenz. Am besten gefällt uns jedoch die Maultasche. Endlich eine die ihren Namen wirklich verdient! Der Teig ist in dünnen Lagen mehrfach geschichtet und dazwischen findet sich ein leckeres Brät, das einen tollen Fleischgeschmack hat.

Am besten gefällt uns jedoch die Maultasche. Endlich eine die ihren Namen wirklich verdient!

Wir werden sicher bald wieder die Treppen des Schellenturms erklimmen.

Kontakt: Weinstube Schellenturm | Weberstr. 72 | 70182 Stuttgart | 0711 2364888 | www.weinstube-schellenturm.de | Mo – Sa 17 – 24 Uhr

Tipp: Auf Vorbestellung (drei Tage im Voraus) bekommt man im Schellenturm zur Zeit auch Landenten und Gänse vom Bodensee.

Küche: Schwäbisch

Bezahlt: 38,40 € (0,7 l Mineralwasser, Schwabenteller, Käsespätzle)

Mein Fazit: Die besten Maultaschen, die wir bis jetzt in der Stuttgarter Innenstadt probiert haben und das in tollen Räumlichkeiten.

DSC05395

DSC05404

DSC05396

DSC05405

DSC05413

Ähnliche Berichte:

Die besten Restaurant-Tipps

Unser Newsletter. Einmal im Monat. Eine Übersicht von allen veröffentlichten Restaurantberichten. Nicht mehr und nicht weniger. 

Danke für deine Anmeldung!

Pin It on Pinterest