In den letzten Jahren hat sich die Barlandschaft in Stuttgart sehr verändert – zum Besseren, wie ich finde! Es gibt allein um den Wilhelmsplatz eine enorme Dichte an schön eingerichteten Bars mit qualitativ hochwertigen Drinks und einer tollen Atmosphäre. Meine persönlichen Favoriten möchte ich euch in dieser Topliste vorstellen. Vorab muss jedoch gesagt werden, dass ich noch nicht alle „Big Player“ in der Stuttgarter Barszene besucht habe. So war es in der Schwarz Weiß Bar bis jetzt einfach immer viel zu voll. Daher taucht sie in meiner aktuellen Liste erstmal nicht auf. Auch der Churchillbar im SI-Centrum möchte ich unbedingt bald einen Besuch abstatten. Ihr riesiges Whisky Sortiment und das klassische Bar Ambiente mit Piano sind sicher einen Testbesuch wert. Bestimmt habt ihr auch noch ein paar Tipps für mich – hinterlasst sie doch bei den Kommentaren!

1. Die Bar

Die Bar im Stuttgarter Westen ist für mich die beste Bar Stuttgarts. Warum? Ohne viel Chichi und ganz unkompliziert liefert sie qualitativ hochwertige Spirituosen, klassische Cocktails und eine entspannte Atmosphäre. Das Publikum ist bunt gemischt und im engen Raum kommt man bei toller Livemusik schnell mit seinem Barnachbarn ins Gespräch. Hier zählt alleine was ins Glas kommt. Es geht nicht um sehen und gesehen werden, sondern schlichtweg um einen leckeren Drink und vielleicht eine Zigarre dazu. Mir gefällt zudem wie selbstbewusst und rigoros schon die Getränkekarte der Bar verkündet, dass hier Modegetränke wie Hugo oder Long Island Icetea nicht zu bekommen sind. Wer große Mixgetränke zu kleinem Geld sucht ist hier falsch. Wer sich nach einem hervorragenden Prince of Wales, einer Zigarre und langen Gesprächen bei schummrigen Licht sehnt, ist hier goldrichtig!

Kontakt: Bar | Augustenstrasse 81 | 70178 Stuttgart | 0172 7159558 | www.bar-stuttgart.com | So – Do 20 – 1 Uhr, Fr – Sa 20 – 2 Uhr

Bezahlt: 11 € (Prince of Wales)

2. Le Petit Coq

Betritt man das Le Petit Coq, fühlt man sich zurück versetzt in die goldenen 20er Jahre. Die massive Bar, der hölzerne Barschrank, der auffallende Kronleuchter und die mit verzierten Stofftapeten bedeckten Wände verleihen dem Raum einen ganz besonderen Flair. Alles erinnert an die edle Atmosphäre eines Gentleman Clubs. Der Service ist sehr zuvorkommend und ich finde es super, dass darauf geachtet wird nicht zu viele Gäste herein zu lassen. So ist es im Le Petit Coq nie überfüllt, aber es besteht auch die Gefahr, dass man selbst keinen der begehrten Plätze mehr bekommt. Bei den Cocktails kann man zwischen Klassikern und Kreationen des Hauses wählen. Auch für die Antialkoholiker sind tolle Kompositionen im Angebot. Die von uns probierten Cocktails sind klein, aber haben ordentlich Wumms. Wer außergewöhnlich gute Drinks und ein Zeitmaschinen-Erlebnis im Herzen Stuttgarts sucht, ist hier bei unserem Platz 2 genau richtig!

Kontakt: Le Petit Coq | Hauptstätter Str. 59 | 70178 Stuttgart | 015233604352 | Mo – Sa 18 – 3 Uhr

Bezahlt: 32,50 € (Rattlesnake, Pegu Club, Rheum Rhaum)

3. Paul & George

Wenige Schritte vom Le Petit Coq entfernt findet man am Rande des Bohnenviertels unseren Platz drei – das Paul & George. Von der Presse und vielen Stuttgartern hoch gelobt als New Yorker Bar in Stuttgart Mitte, finden sich Hippster und Bänker gleichermaßen zu einem Feierabenddrink dort ein. Die hell erleuchtete Bar, die freigelegten Backsteinwände, die romantischen Kupfertische und die schick gekleideten Barkeeper machen klar: hier geht es stilvoll zu. Die Karte wirkt zunächst eher übersichtlich verbirgt jedoch so manch edlen und speziellen Tropfen. Die Auswahl an Cocktails scheint eher klein, aber das Personal ist gerne bereit beim Finden des perfekten Drinks zu helfen. Außerdem ist es möglich neben dem Cocktails auf der Karte alle Klassiker zu bestellen, die einem in den Sinn kommen. Wir entscheiden uns für einen Magnifique Monkey und einen Rosehip Fizz. Beide Drinks sind sehr gut ausgewogen und geschmacklich top. Auch die Auswahl an unterschiedlichen Craft Bieren lässt sich hier wirklich sehen. Das Paul & George ist daher für uns eine der besten Bars Stuttgarts.

Kontakt: Paul & George| Weberstraße 3 | 70182 Stuttgart | 0711 123456 | täglich ab 18 Uhr

Bezahlt:  25 € (Magnifique Monkey, Rosehip Fizz)

 

Ähnliche Berichte:

Die besten Restaurant-Tipps

Unser Newsletter. Einmal im Monat. Eine Übersicht von allen veröffentlichten Restaurantberichten. Nicht mehr und nicht weniger. 

Danke für deine Anmeldung!

Pin It on Pinterest