Wir nehmen direkt am Fenster Platz. Der Gastraum strahlt durch das warme Licht nahezu golden und die großen Fotografien gefallen uns ziemlich gut. Man fühlt sich hier willkommen. Die Speisekarte enthüllt asiatisch angehauchte Gerichte und den Versuch diese mit schwäbischen Spezialitäten zu fusionieren. Ganz so experimentierfreudig sind wir nicht (Maultaschen „Goreng“?!), daher wählen wir den Oktopus Wok und Burger aus der Wochenkarte. Der freundliche, etwas überengagierte Kellner nimmt die Bestellung auf und versucht uns zu alkoholischen Feierabend-Getränken zu animieren.

Als das Essen auf dem Tisch steht, sind wir erstmal überrascht. Generell sind wir für Qualität als für Quantität. Aber vor allem die Oktopus Wok Portion ist für ihre 16,50€ ziemlich klein geraten. Ob es dann wenigstens geschmacklich passt?

Kontakt: Weber | Calwerstr. 52 | 70173 Stuttgart | 0711 2536338 | www.weber-restaurant.de | Mo – Do 11:30 – 23 Uhr, Fr 11.30 – 24 Uhr, Sa 10.00 – 24 Uhr, So 10.00 – 17.30 Uhr (nur Buffet; keine Küche)

Tipp: Es gibt ein großes Angebot vegetarischer und veganer Speisen.

Küche: International

Bezahlt: 38,10 € (Oktopus Wok, Burger, 0,75 l Mineralwasser, Pils)

Mein Fazit: Gemütliches Ambiente, lustiger Service aber überwürztes Essen mit einigen Schwachpunkten.

Weber-4

Weber-5

Weber

Weber-3

Ähnliche Berichte:

Die besten Restaurant-Tipps

Unser Newsletter. Einmal im Monat. Eine Übersicht von allen veröffentlichten Restaurantberichten. Nicht mehr und nicht weniger. 

Danke für deine Anmeldung!

Pin It on Pinterest