Frühstücken gehen – viele lieben es, andere finden es total unnötig. Denn ein ordentliches Frühstück zuzubereiten ist einfacher, als ein großes 3 Gänge-Menü zu zaubern. Mit ein paar leckeren Kleinigkeiten vom Markt oder Metzger des Vertrauens kann jeder ein gutes Frühstück zusammenstellen. Häufig kann dieses dann auch mithalten mit dem Angebot in einem der zahlreichen Stuttgarter Cafés.

Daher liegt der Fokus in unserer Top 3 Liste der besten Frühstücks-Cafés in Stuttgart auf den Orten, die durch eine Spezialität aus der Masse hervorstechen. In den meisten Cafés gibt es Wurst- und/oder Käseplatte und als Eier-Variationen maximal Rührei oder ein paar Eier im Glas. Schmerzlich vermissen wir seit langer Zeit Klassiker wie pochiertes Ei. Auch ausgefallenes wie eine leckere Smoothie Bowl sucht man vergebens. Liebe Stuttgarter Cafés, legt euch ins Zeug! Wer serviert uns endlich eine Portion Eggs Benedict?

1. Manufaktum brot&butter

Traurig, aber wahr! Die Kette Manufaktum brot&butter führt unsere Liste der besten Stuttgarter Frühstücks-Cafés an. Warum? Weil hier neben hochwertiger Wurst und exzellentem Käse vor allem das Brot im Mittelpunkt steht. Jede Brotsorte, die hier auf den Tisch kommt ist selbstgemacht und unheimlich lecker. Das Bauernbrot mit knuspriger Kruste sowie das außen krosse und innen fluffige Baguette sind unsere Favoriten. Die belegten Brote in klassischen und ausgefalleneren Varianten sind zudem eine tolle Alternative zum klassischen Wurst- und Käseteller.

Kontakt: Manufactum brot&butter | Lautenschlagerstr. 16 | 70173 Stuttgart | 0177 93313460 | www.manufactum.de | Mo-Sa 9–19 Uhr, So 9–16 Uhr

Bezahlt: ca. 24€ (Großes Frühstück, Nuss-Granola, Mineralwasser, Aprikosenmilchgetränk)

2. Zimt und Zucker

Das Zimt und Zucker bietet eine weitere wundervolle Spezialität: Pancakes! Dieser Frühstücks-Hit aus den USA ist in Stuttgart nicht so einfach zu finden. Hier im Heusteigviertel wird er nach allen Regeln der Kunst zelebriert. Egal, ob ihr euch für die salzig-süße Variante mit Bacon, Rührei und Obstsalat oder die verrückten Sunny Pancakes entscheidet, ihr werdet es nicht bereuen! In gemütlicher Atmosphäre kann man sich den Leckereien hingeben. Unser Highlight sind dabei die Sunny Pancakes, die aus einem riesigen Berg aus fluffigen, geschichteten Pancakes mit Himbeeren und einer Vanille-Sahne Sauce bestehen.

Kontakt: Zimt und Zucker | Weißenburgstr. 2c | 70180 Stuttgart | 0711 91275198 | www.zimtundzuckerstuttgart.de | Mo 10–14 Uhr, Di-Fr 10–18 Uhr, Sa 10–17:30 Uhr, So 13–17 Uhr

Bezahlt: 26,80€ (Sunny Pancakes, Pancakes & Eggs, Jasmin Pearls Tee, Maracujasaftschorle)

3. Café Moulu

Auf dem 3. Platz findet sich für uns das Café Moulu im Stuttgarter Westen. Vor allem an sonnigen Tagen laden die Tische vor dem kleinen Eckcafé zum Hinsetzen und Seele baumeln lassen ein. Zwischen den alten Holzmöbeln und den wechselnden Kunstwerken an der Wand, fühlt man sich im Innenraum wie im Wohnzimmer von guten Freunden. Zum hervorragenden Kaffee gibt es hier mit Abstand das beste Rührei ganz Stuttgarts. Außerdem könnt ihr zwischen vielen Zutaten wählen, die noch mit im Ei landen sollen. Unsere Empfehlung: Gemüse und Feta! Dazu gibt es erstklassiges Bauernbrot und einen sehr leckeren Salat.

Kontakt: Café Moulu | Senefelderstr. 58 | 70178 Stuttgart | 0711 91242814 | www.cafe-moulu.de | Mo-Fr 8–18:30 Uhr, Sa 9–18 Uhr, So 10–18 Uhr

Bezahlt: ca. 10€ (Cappucino, Rührei mit Schinken)

Würde ich diese Liste um ein paar Plätze erweitern, fänden sich die leckeren Pausenbrote der Tiffin Kaffeebar, Törtchen zum Frühstück bei tarte&törtchen, die exzellente Teeauswahl im Café List oder das Birchermüsli mit Früchten aus dem Café Seyffer’s darauf. Wie bei allen Toplisten handelt es sich hier natürlich nur um meine ganz persönliche Einschätzung.

Ähnliche Berichte:

Die besten Restaurant-Tipps

Unser Newsletter. Einmal im Monat. Eine Übersicht von allen veröffentlichten Restaurantberichten. Nicht mehr und nicht weniger. 

Danke für deine Anmeldung!

Pin It on Pinterest