Was lange währt, wird endlich gut. Nach vier Jahren Umbau hat die Apotheke Tagesbar im Dezember 2016 endlich am Eugensplatz eröffnet.

An der Ecke hinter Loriots Mops Denkmal befindet sich die Apotheke in direkter Nachbarschaft zur Eisdiele Pinguin und dem Eugensplatz mit Blick über Stuttgart. Der Gastraum besteht aus einzelnen kleinen Zimmern in denen immer jeweils ein paar Holztische stehen. Das schafft eine gemütliche Atmosphäre trotz der eher schlichten Einrichtung und Dekoration. Die grauen Wände werden durch Industrieleuchten und Moosgemälde ergänzt. Die Apotheke bietet außerdem unaufgeregte und passende musikalische Untermalung, etwas das in vielen Cafés und Restaurants in Stuttgart ein schwieriges Thema ist.

Die Apotheke bietet unaufgeregte und passende musikalische Untermalung. 

Die Frühstückskarte ist übersichtlich und bietet verschiedene Möglichkeiten der Kombination. Am Wochenende wird sie durch eine Spezialkarte ergänzt. Ich entscheide mich für eine „gesunde Galatea“ und ein Omelett. Erstere besteht aus einem Birchermüsli und einem Heißgetränk meiner Wahl. Beides landet schnell auf dem Tisch wohingegen das Omelett zunächst in Vergessenheit gerät. Erst nach einem kleinen Hinweis bringt der sehr freundliche, aber zuweilen etwas überforderte Service mir auch das Eiergericht.

Das Omelett ist goldgelb gebraten und saftig, der enthaltene Schafskäse wunderbar weich und schön geschmolzen.

Das Omelett ist goldgelb gebraten und saftig, der enthaltene Schafskäse wunderbar weich und schön geschmolzen. Die Tomaten geben dem Ganzen eine leicht süßlich-fruchtige Geschmacksnote. Ein paar Scheiben Baguette dazu, hätten das Gericht noch wunderbar abgerundet. Das Birchermüsli ist super schlonzig, so wie ich es gerne mag. Die Süße des Honigs ist sehr gut abgewogen, wohingegen ich mir etwas mehr Apfel gewünscht hätte. So ist das Müsli etwas schwer und die fruchtige Note kommt lediglich von den Rosinen.

Im Sommer will das Team der Apotheke auch die Besucher des nahen Eugensplatz mit einem leckeren Weinchen in der Abendstunde verwöhnen. Es ist dann möglich sein Glas mit hinüberzunehmen und die wunderschöne Aussicht zu genießen. Eine wirkliche Bereicherung für den Stuttgarter Osten und den Eugensplatz!

Kontakt: Apotheke Tagesbar | Haußmannstr. 1 | 70188 Stuttgart | 0711 240575 | www.apotheke-cafe.de | Mo-So 7-22 Uhr

Tipp: Ab 17:30 Uhr bietet die Apotheke einen typisch italienischen Aperitivo. Alle die etwas zu Trinken bestellen können sich dann an einem kleinen Buffet mit unterschiedlichen Leckereien von italienischer Salami über Parmesan, Frischkäse, Oliven bis hin zu getrockneten Tomaten bedienen. Ein wirkliches Alleinstellungsmerkmal in Stuttgart!

Küche: International

Bezahlt: 12,70€ (Omelett, Die gesunde Galatea)

Mein Fazit: Die Apotheke ist eine wunderschöne Tagesbar im wahrsten Sinne des Wortes mit leckerem Frühstück, Mittagessen, Kaffee und Kuchen sowie italienischem Aperitivo.

Ähnliche Berichte:

Die besten Restaurant-Tipps

Unser Newsletter. Einmal im Monat. Eine Übersicht von allen veröffentlichten Restaurantberichten. Nicht mehr und nicht weniger. 

Danke für deine Anmeldung!

Pin It on Pinterest