I scream, you scream, we all scream, for ice cream! Die Wetter-App verheißt geradezu frühsommerliche Temperaturen im Laufe der Woche also nichts wie los zur Eisdiele eures Vertrauens. Ich eröffne die Saison mit einem Besuch bei Zur Schleckerei in Stuttgart Ost.

Der kleine Laden im Herzen des Stuttgarter Ostens ist sehr minimalistisch und schön eingerichtet. Die kalte Ware wird unter stillvollen silbernen Deckeln versteckt. In der Schleckerei konzentriert man sich auf das wesentliche: hervorragendes Eis und ordentlichen Espresso. Mir gefällt diese klare Linie und die sympathischen Besitzer machen das Wohlfühl-Ambiente perfekt. Unangestrengt und mit einem Lächeln auf den Lippen bedienen sie Klein und Groß. Dabei bleibt stets Zeit für ein Pläuschchen mit den zahlreichen Stammkunden oder den Nachbarn.

In der Schleckerei konzentriert man sich auf das wesentliche: hervorragendes Eis und ordentlichen Espresso.

Da ich unter Eis-Entzug leide entscheide ich mich für die volle Dröhnung: Himbeer-Limette, Apfel-Mirabelle, Walnuss-Feige und Banane-Kokos. Alle vier Sorten sind nicht zu süß und überzeugen mit einem ausbalancierten Aroma. Beim Apfel-Mirabellen Eis befürchte ich den künstliche Geschmack, der so oft vorkommt wenn man Apfel Eis bestellt. Daher bin ich umso glücklicher über die dezente und erfrischende Apfelnote. Mein absoluter Favorit ist Banane-Kokos. Eine klassische Mischung, die wundervoll cremig ist und wegen der ich sicher wieder kommen werde. Der Sommer kann kommen!

Kontakt: Zur Schleckerei | Landhausstr. 154 | 70188 Stuttgart | 0176 32211591 | Mo 14-19 Uhr, Di-Fr 12-19 Uhr, Sa 14-19 Uhr

Tipp: Schnappt euch ein Eis oder einen Espresso und macht es euch auf dem Bänkchen vor der Schleckerei gemütlich. Falls das besetzt ist findet ihr am nahegelegenen Platz im Schatten der Bäume sicher noch ein Plätzchen.

Küche: Eis

Bezahlt: 6€ (vier Kugeln Eis)

Mein Fazit: Eine wunderschöne, kleine Eisdiele in der man die Leidenschaft für das Produkt mit jedem Schlotzer schmeckt.

Die besten Restaurant-Tipps

Unser Newsletter. Einmal im Monat. Eine Übersicht von allen veröffentlichten Restaurantberichten. Nicht mehr und nicht weniger. 

Danke für deine Anmeldung!