Reis Mit Tomatenmark Wie Beim Griechen?

Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Cherrytomaten waschen und halbieren. Das Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel, Knoblauch darin andünsten, Reis, Tomatenmark zugeben und kurz weiterdünsten. Mit dem Wasser und den passierten Tomaten aufgießen, nach einmaligem aufkochen und die Cherrytomaten unterrühren.

Wie schmeckt griechischer tomatenreis?

Griechischer Tomatenreis ist super einfach gemacht und eine perfekte Kombination aus frischer Tomatensoße und Reis. Dieser schmeckt genau wie beim Griechen! Den Reis kurz in einem Sieb abspülen. Mit dem Wasser, dem Salz, der Butter und etwas Gemüsebrühepulver aufkochen.

Wie bereitet man einen grünen tomatenreis auf?

Reis zugeben und 1–2 Minuten durchschwenken. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Reis in Schalen anrichten. Wem der Tupfen Grün im Tomatenreis fehlt, der verwendet einfach zusätzlich 200 g tiefgefrorene Erbsen. Diese zu dem Tomatenreis in die Pfanne geben und zwei bis drei Minuten auftauen lassen.

Wie macht man eine gute Tomatensauce?

1 Tasse Reis mit dem Wasser und etwas Brühe kochen. Für die Tomatensauce die Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Tomaten in Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl anbraten, später die Tomatenstücke hinzugeben und mit braten. Das Tomatenmark hinzufügen, kurz noch mitbraten und mit der Milch (so viel Milch nehmen,

Wie schmeckt der tomatenreis?

Der Tomatenreis schmeckt auch gut als Hauptmahlzeit ohne Fleisch einfach mit einem Klecks Tzatziki. In eine kalt ausgespülte oder ganz leicht eingeölte Form geben und auf den Teller stürzen. Hierfür eignet sich eine Tasse oder ein Dessert-Schälchen.

Adblock
detector