Was Ist Denn Ein Salat?

Salat ist eine Speise der Kalten Küche und kann pikant oder fruchtig-süß sein. Salate bestehen oft aus zerkleinertem Gemüse und/oder Obst ggf. mit anderen Zutaten; sie werden mit einer Salatsauce angemacht und fast immer kalt serviert (bis auf wenige Ausnahmen).
Genauer betrachtet gilt Salat jedoch als Sammelbegriff für verschiedene Gemüsepflanzen, deren Blätter meist roh gegessen werden. Die meisten unserer Blattsalate lassen sich in Lattich- und Zichoriengewächse unterteilen, dazu kommen Feldsalat und Salatrauke.

Wann wurde der Salat gekocht?

Wird der Salat heute in der Regel nur noch roh zubereitet, so wurde er im Mittelalter überwiegend gekocht genossen. Die Pflege ist einfach und der Anbau gelingt in fast jedem Gartenbeet.

Wann wurde der Salat gekocht?

Wird der Salat heute in der Regel nur noch roh zubereitet, so wurde er im Mittelalter überwiegend gekocht genossen. Die Pflege ist einfach und der Anbau gelingt in fast jedem Gartenbeet.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Adblock
detector