Wie Groß Ist Eine L Osteria Pizza?

Eine normale Pizza misst circa 20 Zentimeter und eine Große um die 40 Zentimeter im Durchmesser. Wer steckt hinter L Osteria? Die Gründer und Inhaber, Klaus Rader und Friedemann Findeis, wechseln in den neu gegründeten Aufsichtsrat.

Wer steckt hinter L’Osteria?

L’Osteria ist eine im Jahr 1999 gegründete Systemgastronomie -Kette der FR L’Osteria GmbH.

Was ist die beste Pizza in Berlin?

Kein Wunder: Die L’Osteria Berlin Mitte serviert so zentral wie es wohl sein kann die „beste beste Pizza“ aus dem Steinofen und frische „Pasta d’amore“ aus der hauseigenen Pastamanufaktur. Original italienisches Rezept und traditionelle Zubereitung inklusive.

Was ist eigentlich Osteria?

Das Unternehmen will, wie der Name Osteria andeutet, italienisches Ambiente anbieten. Dabei gehen das Unternehmen und seine Franchisenehmer (seit 2009) einerseits in die Zentren größerer Städte, andererseits aber auch seit 2009 mit einzeln auf der grünen Wiese erbauten sogenannten Freestandern (standardisierten Neubauten) an den Stadtrand.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Adblock
detector